Reiten


Wir bieten Reitunterricht von den ersten Anfängen im Sattel bis hin zur Teilnahme an Turnieren und Ausritten an. Bei uns können Sie auch alles rund um die von der deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) angebotenen Reitabzeichen lernen und die entsprechende Prüfung dazu absolvieren. Die Ausbildung erfolgt auf dem eigenen Pferd oder auf einem unserer Schulpferde.

Reitunterricht: Dressur und Springen

Alle Reitschüler lernen im Unterricht mit den Pferden und Ponies zu kommunizieren: der korrekte Sitz und eine fein abgestimmte Hilfengebung sind notwendig für das harmonische Zusammenspiel von Reiter und Pferd. Die Reitschüler bereiten die Pferde und Ponies selbständig für die Unterrichtsstunden vor - auch das gehört dazu! In den Unterricht eingebunden werden, dem Leistungsstand angemessen, Ausritte, Geschicklichkeitsspiele und Springen.

Auch externe Ausbilder kommen zu Lehrgängen auf unsere Anlage. Die meisten Angebote sind für jede Leistungsklasse geeignet, so dass man, egal ob mit Privat- oder Schulpferd, gleichermaßen gefördert wird. 

 

Unsere Reitlehrer:

Kathrin Hentschel
Kathrin ist Pferdewirtschafts-meisterin und selbst erfolgreich im Spring- und Dressursattel bis Klasse M. Sie koordiniert den Reitunterricht und kümmert sich zusätzlich um den Dressur- und Springunterricht für die Fortgeschrittenen.
  • Kathrin ist fast immer da und erreichbar unter 0175/404 82 93 

Lutz Jacob

gibt sein Wissen und seine Erfahrung, die er seit über 60 Jahren beim Dressurreiten bis Klasse M/S gesammelt hat, an die fortgeschrittenen Reiter weiter.

  • Reitunterricht montags, dienstags und mittwochs

 


Unterricht an der Longe

Einzelstunden an der Longe bieten den optimalen Einstieg in die Reiterei. Mit dem Reiten kann man übrigens in jedem Alter anfangen und wir haben für jede Größe und jedes Gemüt das richtige Pferd oder Pony. An der Longe kann man sich voll auf seinen Sitz konzentrieren. Sitzen die Basics, kann in den Gruppenunterricht gewechselt werden. 

Für den Longenunterricht sind zuständig:

Michelle Rehsen

Sie ist 24 Jahre alt und liebt die Dressur-reiterei. Mit ihrem Divo ist sie erfolgreich in der Klasse L unterwegs.

  • Longenunterricht donnerstags und freitags
Huch, wie kommt Condor denn hier her?
Huch, wie kommt Condor denn hier her?

Lea-Sophie Hüttig

Lea startet mit unserem Schulpony Resi seit diesem Jahr in L-Dressuren!

  • Longenunterricht montags, dienstags, freitags  

Ann-Sophie Jeschke

Auch Ann-Sophie hat sich dem Dressursport verschrieben und startet erfolgreich in der Klasse M.

  • Longenunterricht dienstags  

Springunterricht bei Kathrin