Voltigieren


Das Voltigieren ist ein Vielseitiger Sport, der oft zum Einstieg in den Reitsport genutzt wird.

 

 

Beim Voltigieren werden turnerische und akrobatische Übungen auf dem sich an der Longe im Kreis bewegenden Pferd ausgeführt. Voltigieren ist eine Sportart, die neben Teamfähigkeit besonders auch die motorischen Fähigkeiten fördert, der Gleichgewichtssinn und die Körperhaltung werden geschult und Spaß und Freude an der Bewegung entwickelt.

 

Voltigieren heißt aber nicht nur turnen auf dem Pferd. Die Kinder lernen auch in einem Team Verantwortung gegenüber anderen Menschen und dem Pferd zu übernehmen.

 

 

Der Voltigierunterricht..

..wird von Sarah Heinelt geleitet. Sie wird unterstützt von Lisa Gerwin und Clara Elise Rosenbrock.

Lisa Gerwin
Voltigierhelferin
  • Schulung Gruppe 1 und 2
  • Turnierbetreuung
  • 0160 / 955 534 55

 

Sarah-Caroline Heinelt
Voltigiertrainerin
  • Schulung Gruppe 1 und 2
  • Turnierbetreuung
  • 0151 / 524 252 43

 

Clara Elise Rosenbrock
Voltigierhelferin
  • Schulung Gruppe 1 und 2
  • Turnierbetreuung 

Wer kann beim Voltigieren mitmachen?

 

Kinder ab ca. 4 Jahren können das Voltigieren erlernen. Es wird zunächst geschaut, ob das Kind evtl. dafür schon geeignet ist, oder lieber noch etwas warten muss.

 

Jedes Kind wird an den Sportpartner Pferd und dessen Bewegung behutsam herangeführt, um volles Vertrauen in seinen Sportpartner zu bekommen.

 

 

Ein Teil des Trainings findet auf dem Holzpferd statt. Die Übungen die auf dem Pferd geturnt werden sollen erlenen die Kinder zuerst auf dem Holzpferd, um Sicherheit zu gewinnen.

 

 



Was wird benötigt?

 

Zum Schutz des Pferderückens werden Schuhe mit weichen Sohlen z. B. Gymnastikschuhe benötigt. Um die Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken empfehlen wir bequeme Kleidung z. B. Leggings.

 

 



Voltigieren in Uelzen-Hansen

Zurzeit haben wir in unserem Verein eine Mini -  und eine Maxigruppe.

Die Minigruppe trainiert immer mittwochs von 17:00 – 18:00 Uhr unter der Anleitung von Sarah Heinelt und Clara Rosenbrock. Diese Gruppe besteht aus Kindern im Alter von 3 – 5 Jahre, die spielerisch den Umgang mit dem Pferd lernen und hier den Einstieg in diesen Sport finden.

 

Die Maxigruppe trainiert immer dienstags von 17:00 - 18:00 Uhr unter der Anleitung von Sarah Heinelt und Lisa Gerwin. Diese Gruppe besteht aus Kinder im Alter von 5 - 8 Jahre. 

 

Sarah ist seit 2007 im Verein im Voltigierbereich als Trainerin tätig. Lisa unterstützt Sarah seit 2012 als Co-Trainerin der Maxis und Clara ist seid 2016 die rechte Hand von Sarah bei den Minis.

 

Das wohl wichtigste Teammitglied ist unser Voltigierpferd Denver. Er wurde 2007 geboren und seit 2011 trägt er die Kinder auf seinem Rücken durch die Halle. Denver ist ein absolutes Verlasspferd, ob beim Indianerreiten, Ausreiten, Spielen, bei Auftritten oder im normalen Training, Denver bleibt einfach immer cool. Er liebt es mit den Kindern zu kuscheln und alle Kinder lieben Denver.